Stargate Atlantis Darsteller und Charaktere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stargate Atlantis Darsteller und Charaktere





      Major John Sheppard

      Sheppard ist begabter Militär Pilot und war
      am Luftwaffenstützpunkt McMurdoch stationiert, weil er nur dort die Flugerlaubnis hatte. Grund: Sheppard hatte einmal einen direkten Befehl missachtet, um mit seinem Hubschrauber zwei Rangers zu retten, die hinter feindlichen Linien verloren waren.
      Er ist ein Genie in Sachen Mathematik, hat einen trockenen Sinn für Humor und mag es sich zu verstellen, damit ihn die anderen nicht so sehen, wie er wirklich ist. Die meiste Zeit ist er ein perfekter Gentleman, der immer versucht charmant zu sein, aber wenn er in den Kampf geschickt wird, kann er zum Tier werden.
      Er wird ein Mitglied des Stargate Atlantis Teams, als die anderen entdecken, dass er in der Lage ist, die Technologie der Antiker anzuwenden.

      Gespielt von

      --------------------------------------------------------------------------------

      Joe Flanigan spielt den couragierten und vielseitig begabten Major John Sheppard.

      Als Joe Flanigan sechs Jahre alt war zog er von seinem Geburtsort Los Angeles auf eine kleine Ranch am Stadtrand von Reno im Bundesstaat Nevada. Er ging in der kalifornischen Stadt Ojai auf ein Internat und machte später seinen Abschluss in Geschichte an der „University of Colorado“. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in Paris und verschiedenen Jobs als Journalist wurde er Mitglied der New Yorker Schauspielakademie „The Neighborhood Playhouse“.

      Wieder zurück in seiner Geburtsstadt Los Angeles wählte er 1994 eine ideale Rolle für sein Fernsehdebüt, denn er spielte neben Jaclyn Smith eine der Hauptrollen in der für den Emmy nominierten NBC-Miniserie „Family Album“.

      Einem größeren Publikum bekannt geworden ist er durch seine Rolle in der preisgekrönten NBC-Serie “Ein Strauß Töchter”, in der er den Collegestudent Brian Cordovas darstellte, der eine Romanze mit einer älteren Dame hat. Außerdem hatte Joe Flanigan wiederkehrende Rollen in Serien wie „Providence”, „Pretender“, „Profiler“, “Cupid” und “Dawson’s Creek“ und Gastauftritte u.a. in „Birds Of Prey“, „Judging Amy“ und „CSI: Miami“. Zu seinen wichtigsten TV-Movies gehören „Das tödliche Dreieck” und die Joy-Fielding-Verfilmung „Gegner aus Liebe”.

      Im Kino war er u.a. in Garry Marshalls romantischer Komödie „Ganz normal verliebt” neben Diane Keaton und Juliette Lewis zu sehen.

      Als Outdoor-Enthusiast geht Joe Flanigan in seiner Freizeit gerne zum Skifahren, Klettern, Mountainbiken und Surfen. Er wohnt zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im kalifornischen Malibu.



      Quelle von bild und text ...serien-fan.de/index.php


    • Dr. Elizabeth Weir, eine brillante Wissenschaftlerin und anerkannte Spezialistin auf dem Gebiet der Internationalen Diplomatie, die das Stargate-Atlantis-Team auf der waghalsigen Expedition zur weit entfernten Pegasus-Galaxie anführt. Sie wurde ursprünglich von dem intriganten US-Vizepräsidenten Kinsey als Leiterin des SGC installiert, weil sie als Zivilistin dem Militär kritisch gegenübersteht und dort in seinem Sinne wirken sollte. Doch schnell zeigte sich, dass Dr. Elizabeth Weir einen ganz eigenen Kopf hat…

      gespielt von

      --------------------------------------------------------------------------------

      Torri Higginson spielt Dr. Elizabeth Weir, eine brillante Wissenschaftlerin und anerkannte Spezialistin auf dem Gebiet der Internationalen Diplomatie, die das Stargate-Atlantis-Team auf der waghalsigen Expedition zur weit entfernten Pegasus-Galaxie anführt.

      Die gebürtige Kanadierin zog mit 18 Jahren nach England, um ein Praktikum bei der Sprech- und Texttrainerin Patsy Rodenburg zu machen. Durch diese Erfahrung kam sie zum ersten Mal mit der Schauspielerei in Kontakt. Nach einem Jahr zurück in der Heimat zog es sie erneut nach London, wo sie am „Guildhall College of Music and Drama“ Schauspielunterricht nahm. Sie ist in in unzähligen Theaterstücken aufgetreten, bevor sie für das Fernsehen entdeckt wurde, so stand sie u.a. in Produktionen für das World Stage Festival in Toronto oder das ungarische Festival der Künste in Budapest auf der Bühne.

      Im Fernsehen spielte Torri Higginson die Hauptrolle in der Serie „The City”, für die sie mit dem Gemini Award in der Kategorie „Beste Darstellerin“ ausgezeichnet wurde. Erste Erfahrungen mit dem Sci-Fi-Genre machte sie in William Shatners „TekWar“-Reihe, in der sie ebenfalls eine der Hauptrollen übernahm.


      Weitere tragende Rollen hatte sie in der mit dem Emmy ausgezeichneten Mini-Serie „Stephen Kings Sturm des Jahrhunderts“ und in den TV-Movies “Family Of Cops III” mit Charles Bronson, „Szenen einer Familie“ mit Anjelica Huston und Sam Neill und “Nichts als die Wahrheit” mit Jane Seymour.

      Quelle von bild und text ...serien-fan.de/index.php
    • Dr. Rodney McKay


      McKay ist ein brillianter, schlagfertigen und ein wenig chaotischen kanadischer Astrophysiker mit einem manchmal ein wenig ärgerlichen Hang zur Arroganz. Er hat eine sehr gute Arbeit geleistet, die moderene Technologie mit der Technologie der Antiker zu verbinden, und ist im großen Teil für Entdeckungen verantwortlich, die die Stargate Atlantis Mission ermöglicht haben. Darum hat er Dr. Weir und Major Sheppard auf ihrer riskanten Reise in eine andere Galaxie begleitet.

      Gespielt von

      David Hewlett spielt Dr. Rodney McKay den wir bereits aus „Stargate“kennen.

      Im Kino war David Hewlett u.a. in den Vincenzo-Natali-Filmen „Cube“, „Cypher“ und „Nothing“, der im letzten Jahr auf dem Fantasy Film Festival gezeigt wurde, zu sehen, sowie in John Boormans “Die Zeit der bunten Vögel” (mit Uma Thurman) und den Independent Movies “Scanners II”, “Sunset Motel” und “Pin”.

      Im Fernsehen war Hewlett u.a. in „Gefangen im Bermuda-Dreieck“, in „Stunden der Angst“ und in wiederkehrende Rollen in „Kung Fu - Im Zeichen des Drachen“ und der kanadischen Erfolgsserie „Traders“, für die er zweimal für den Gemini Award nominiert wurde, zu sehen. Erst vor kurzem schloss Hewlett die Dreharbeiten zu dem Fantasy-Film „Darklight“ ab, der im Oktober letzten Jahres auf dem Boston Fantastic Film Festival vorgestellt und für den amerikanischen Sci-Fi-Channel produziert wurde. Außerdem kennt man ihn durch seine Gastauftritte in „Emergency Room“ und „Without A Trace – Spurlos verschwunden“.

      Hewlett beschreibt sich selbst als Computerfreak, der kleine dunkle Räume mit großen Rechnern liebt. Der gebürtige Engländer lebt jetzt in Santa Monica.



      Quelle von bild und text ...serien-fan.de/index.php


    • Teyla, die gut aussehende und gebildete, die einer eher primitiven Alien-Zivilisation angehört, auf die das Atlantis-Team in der Pegasus-Galaxie trifft.
      Sie hat ihre gesamte Familie an die Wraith verloren. Trotz ihres jungen Alters ist sie zu einer Führerin unter ihrem Volk geworden. Sie teilt die Bemühung des Team, um die gemeinsamen Feinde, die Wraith, zu besiegen. Sie zeigt sich selbst sehr früh als überraschend starke Kämpferin und zeigt einen ungeheuren Lebenswillen.
      Sie besitzt ein unschätzbares Wissen über viele Völker und so wird sie zu einem wichtigen Mitglied des Atlantis-Teams.


      gespielt von

      Rachel Luttrell spielt die gut aussehende und gebildete Teyla.

      Aus ihrem Geburtsland Tansania im Osten Afrikas emigrierte Rachel Luttrell im Alter von fünf Jahren nach Kanada. Als eine von vier Töchtern einer hochmusikalischen Familie ist sie eine vollendete Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. Sie studierte Ballett an der renommierten russischen Akademie und Klavier am Königlichen Kanadischen Konservatorium. Ihr Vater, selbst ein Mitglied des international gefeierten Mendelsohn Chores, schulte ihre Sopranstimme.

      Neben vielen Erfolgen auf der Bühne, u.a. „Miss Saigon“ und „Die Schöne und das Biest“ in Toronto, der Weltpremiere von Lynn Nottages „Las Meninas" unter der Regie des gefeierten Michael Edwards und dem anspruchsvollen Musical „Goblin Market" in Seattle, war Rachel Luttrell auch in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen zu sehen.

      In der Mini-Serie „Feast Of All Saints“ nach Anne Rice war sie als Lisette zu sehen und hatte eine wiederkehrende Rolle in dem kanadischen Dauerbrenner „Street Legal“. Daneben hatte sie Gastrollen in „Emergency Room”, „Charmed”, „Ein Hauch von Himmel", "Sleepwalkers" und in "Ein schrecklich nettes Haus“.


      Quelle von bild und text ...serien-fan.de/index.php


    • Ronan Dex (Jason Momoa) ist ein neues Crewmitglied im Atlantisteam ab der 2. Staffel. Er ersetzt Lt. Aiden Ford. Er ist einer der letzten Überlebenden des Planeten Sateda.




      Biographie

      Jason Momoa wurde am 1.8.1979 in Honululu, Hawai, geboren. Sein bürgerlicher Name ist Joseph Jason Namakaeha Momoa. Mit seiner Mutter zog er nach Norwalk, Iowa, die ihn alleine aufzog. Er kehrte jedoch nach Hawai zurück, um dort das College zu besuchen und seine Wurzeln zu finden. Dort wurde er von internationalen Designern entdeckt, die seine Model-Karriere vorantrieben. 1999 gewann er den "Hawaii's Model of the Year, " nahm an der "Governor's Fashion Show " und der "Liberty House" Fashion Show teil und hostete den 1999 "Miss Teen Hawaii USA" Contest. Seit er in "Baywatch Hawaii" den „Jason“ spielte, wurde seine Modelkarriere noch erfolgreicher.

      Als Athlet liebt Jason Fels- und Eisklettern, Mountain-Biking, Snowboarding, Skatebording und Roller Hockey. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit dem Buddismus. Er malt Pastellbilder und reiste nach Tibet. Außerdem unterstützt er zahlreiche wohltätige Gruppen. Er vertritt starke Werte, die er gerne mit der Jugend von heute teilt.

      Filmographie

      2005- "Stargate: Atlantis" (2004) TV Serie .... Ronon Dex
      2004 "North Shore" TV Serie .... Frankie Seau
      2004 Johnson Family Vacation .... Navarro
      ... alternativ: Familie Johnson geht auf Reisen (Österreich, Deutschland)
      2003 Tempted (TV) .... Kala
      ... alternativ: Returning Lily (Australien: Video Titel) (USA: Arbeitstitel)
      ... alternativ: A Mother's Choice (TV Titel)
      2003 Baywatch: Hawaiian Wedding (TV) .... Jason Ioane
      ... alternativ: Baywatch - Hochzeit auf Hawaii (Deutschland)
      1999-2001 "Baywatch" TV Serie .... Jason Ioane
      ... alternativ: Baywatch Hawai'i (USA: Neuer Titel)
      ... alternativ: Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu (Deutschland)



      Quelle des bilodes und text ..stargate-sg1-planet.de
    • Dr. Carson Beckett (Joe Paul McGillion) ist der medizinische Doktor des Teams ist ein



      Schotte mit komischem Humor. Beckett wird durch die Expeditionen in der Pegasus Galaxy ein Experte in Xenobiologie. Er entdeckt auch das Gen, das den Menschen ermöglicht die Antiker-Technologie zu benutzen und er selbst besitzt dieses Gen ebenfalls.

      McGillion, Paul


      Paul McGillion wurde am 5.1.1968 geboren. Als er 2 Jahre alt war, wanderte Pauls Familie von Paisley, Schottland, nach Kanada aus. Er war das sechstes von sieben Kindern. Vorher hatten sie noch einige Zeit in Irland verbracht, bevor sie nach Kanada gingen und im Alter von 11 Jahren kehrte er für 3 1/2 Jahre zurück nach Paisley.

      Paul studierte Erziehungswissenschaften und Theater an der Universität und betrieb verschiedene Sportarten. Er wurde sogar auch Freistil-Wrestling Meister.
      Nach seinem Abschluss begann seine Karriere als Theaterlehrer in Toronto. Er spielte in den letzten 12 Jahren in vielen Filmen, TV und Theater mit und lehrte 1998/99 nebenher an der renomierten Vancouver Film Schule.

      Quelle des bilodes und text ..stargate-sg1-planet.de
    • ich habe die 5 Staffeln auf DVD ,denn wenn schon dann denn schon gg

      @ Thomasius die Wraith sind ganz okay da ich auf so dämonische Kreaturen stehe aber wenn sie erledigt werden sind sie mir doch am liebsten *hehe*
      OMNIA VINCIT AMOR




      Kill a man ,one is a murderer
      Kill a million ,one is a conquerer
      Kill them all ,one is a god…
      (Jean Rostand)


    • Ich muß gestehen, ich mochte Michael. Zumindest in den ersten paar Folgen mit ihm. Aber ich mag den Schauspieler generell - was hab ich geheult, als der bei Enterprise 'gestorben' ist. :cry2:



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • Rotz und Wasser, sag ich dir. Zum Glück stellt sich in den Büchern ja raus, daß er gar nicht tot und das ein Trick von Sektion 31 ist.



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hope ()

    • Original von Thomassios
      @ Zodiak

      Der einzige der NICHT erledigt wird ist Todd :D Ich bin mal gespannt ob die Weiter Drehen werden, jetzt wo Atlantis wieder auf der Erde ist


      Haben sie zumindest gesagt ....hoffentlich dann aber mit den selben Darstellern denn sonst gehörts ihnen alleine ....
      Okay ,Todd is ja ganz okay dann darf er auch weitermachen gg
      OMNIA VINCIT AMOR




      Kill a man ,one is a murderer
      Kill a million ,one is a conquerer
      Kill them all ,one is a god…
      (Jean Rostand)


    • Original von Thomassios
      Ja ich denke doch das die die alten Darsteller nehmen. Aber ich habe auf dem Forum gelesen das die da auch ne Special Version drehen wollen das "Stargate Universe" heißen soll

      gateworld.net/


      Das läuft bereits nur net bei uns, das kommt noch. Hat nichts mit SGA und SG1 zu tun, hab die ersten Folgen schon gesehen. Also mir gefällt es, aber den meisten anderen SG Fans eher weniger :D


      Kann man aber alles auf unserer Partner-Seite SG21.de von unserem SupMod Miller nachlesen :D
    • Ich hab mir das Buch zu Episode 1 von Stargate Universe - "Air" gekauft, hatte aber noch keine Zeit, es zu lesen.
      Die reden ja auch über ein oder zwei Filme z Atlantis, die so ähnlich wie The Arc of Truth und Continuum bei Stargate Sg1 sein sollen. Lassen wir uns überraschen.



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • Original von Thomassius
      Soweit ich weiß nur Dr.Jackson und T´alc


      meinst jetzt Atlantis oder? da haben doch alle mitgespielt ,O Neill ,Carter,a ...falls du das meinst haste nicht richtig geguckt mein Bester
      OMNIA VINCIT AMOR




      Kill a man ,one is a murderer
      Kill a million ,one is a conquerer
      Kill them all ,one is a god…
      (Jean Rostand)


    © 2007 - 2019 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!