Vin Diesel bei Twitter?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Vin Diesel bei Twitter?

    Ja also nachdem wir ja nun endlich die Frage geklaert haetten ob es der echte Vin bei Facebook ist, hier nun die naechste Frage:

    Vin Diesel bei Twitter?

    Die fakten sprechen fuer sich:

    er hat das gleiche Profilbild wie bei facebook, was ich persoenlich als einen ziemlichen schlauen move halte!

    die seite behauptet die original zu sein

    wenn der kerl schon einen facebook account hat, liegt es nahe, dass er auch twitter nutzt um seinen fans naeher zu sein.

    Anyway,
    hier der Link:

    twitter.com/DieselVin

    ich weis nicht in wiefern man den aufrufen kann, ohne registriert zu sein.

    Er hat immerhin ueber 2mio followers, was ja ungefaehr der anzahl seiner fans bei face book entspricht.


    Ok, und fuer die die jetzt so gar keine Ahnung haben wovon ich rede:

    de.wikipedia.org/wiki/Twitter

    Twitter ist als micro blogging dienst einer der neusten Aufsteiger des Web 2.0
    In den USA ist "twittern" schon zum neuem Volkssport geworden, allerdings ist es in deutschand noch nicht so weit verbreitet, was auch zum einen daran liegen kann, dass der Dienst noch nicht auf deutsch verfuegbar ist.

    So. und nun die angenehmen Dinge:

    Vin and his nephew
    Files
    • 7158962.jpg

      (29.82 kB, downloaded 92 times, last: )
  • RE: Vin Diesel bei Twitter?

    Stimmt, da sind doch Ashton Cutcher und Demi Moore auch.
    Hab schon davon gehört, dass die beiden da sehr private Handyvideos von sich einstellen.
    Viele Stars sollen diese Plattform wohl benutzen, um ihren Fans ihre private Seite zu zeigen.
    Hab ich jedenfalls mal in einem Bericht bei "taff" gesehen.

    Tja, warum dann nicht auch unser Vin! :D :D :D
    Man(n) muss ja eben mit der Zeit gehen!
  • Nun ja zu allererst sind solche Seiten ja dafür konzipiert, dass du und ich mit einander networken können. Halte deine freunde auf dem Laufenden und alle Anderen die es interessiert. Bei twitter kannst du das eben indem du kurze nachrichten schreibst, über das was du gerade tust.

    Die Möglichkeiten, die sich PR technisch daraus ergeben wurden erst vor kurzem von der breite Masse erkannt. Obama hat es mit Facebook und Twitter vorgemacht.
    Und wird damit zum Parade Beispiel. Und nun ziehen in den letzten Monaten eben etliche Stars nach, weil nun auch deren PR Agenten die Marketing Möglichkeiten erkennen, die sich aus online Diensten wie facebook, Twitter, oder als etwas älteres Beispiel youTube, ergeben.

    Schon mal was von Web 2.0 gehört?
  • Original von Sexygirl76
    Nein! Was ist Web 2.0? :glub4


    Siehste, das ist das interessante! Du nutzt bereits aktiv das Web 2.0 ohne ueberhaupt eine Ahnung zu haben was das ist. Das ist nicht boese gemeint. Viel menschen haben keine Ahnung was sich hinter dem Begriff verbirgt und in der naechste Minute checken sie ihre StudiVZ oder facebook accounts und laden eben noch bei YouTube ein video hoch :)

    Der begriff Web 2.0 umfasst die neue Version des Internets oder besser gesagt eine bessere version dieses ... aber ich bin so schlecht im schriftlichen erklaeren, deshalb hier der Wiki text, der ist recht gut geschrieben:

    (achja, Wikis sind auch eine Komponente des Web 2.0 :) )

    Web 2.0
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Web 2.0 ist ein Schlagwort, das für eine Reihe interaktiver und kollaborativer Elemente des Internets, speziell des WWW steht und damit in Anlehnung an die Versionsnummern von Softwareprodukten eine Abgrenzung von früheren Nutzungsarten postuliert.

    Der Begriff wurde 2004 von Dale Dougherty und Craig Cline zum ersten Mal verwendet und erhielt nach dem Artikel „What is Web 2.0“ von Tim O'Reilly vom 30. September 2005[1] erhebliches Medienecho, auch außerhalb des englischen Sprachraumes. Er ist jedoch umstritten und wird beispielsweise von Tim Berners-Lee, dem Begründer des World Wide Web, kritisch gesehen.


    Bedeutung

    Der Begriff „Web 2.0“ bezieht sich weniger auf spezifische Technologien oder Innovationen, sondern primär auf eine veränderte Nutzung und Wahrnehmung des Internets [2]. Die Benutzer erstellen, bearbeiten und verteilen Inhalte in quantitativ und qualitativ entscheidendem Maße selbst, unterstützt von Wikis, Blogs und Mikroblogs (wie Twitter, anm Venezia) , Foto- und Videoportalen. Die Inhalte werden nicht mehr nur zentralisiert von großen Medienunternehmen erstellt und über das Internet verbreitet, sondern auch von einer Vielzahl von Nutzern, die sich mit Hilfe sozialer Software zusätzlich untereinander vernetzen [3] sowie Social-Bookmarking-Portale, aber auch die schon länger bekannten Tauschbörsen sowie Politcommunitys und Virtuelle Welten. Im Marketing wird versucht, vom Push-Prinzip (Stoßen: aktive Verteilung) zum Pull Prinzip (Ziehen: aktive Sammlung) zu gelangen und Nutzer zu motivieren, Webseiten von sich aus mit zu gestalten.


    de.wikipedia.org/wiki/Web_2.0


    Yoah .... bei Fragen, einfach fragen :D
  • Ich denk auch, daß das dann ein fake war. Suspended due to strange activity. Wenns echt gewesen wäre, hätten die den sicher nicht geschlossen.



    Me? I'm just passing through.


    We are the Borg.
    Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
    Resistance is NEVER futile.

    And what's hell ... without a little fire.

    You are being watched.
    The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
    I know because I built it.
    I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
    They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
    Hunted by the authorities, we work in secret.
    You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
  • Schwer zu sagen. Aber nachdem es ja auch nie einen link gegeben hat so wie bei facebook tendier ich eher zur fake Theorie.



    Me? I'm just passing through.


    We are the Borg.
    Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
    Resistance is NEVER futile.

    And what's hell ... without a little fire.

    You are being watched.
    The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
    I know because I built it.
    I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
    They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
    Hunted by the authorities, we work in secret.
    You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
  • Na dann war es wohl wirklich nur Fake .... egal, vielleicht registriert sich ja der echte Vin doch noch irgendwann ...


    ich muss dazu sagen, dass mir der Fake Vin etwas zu oft getwittert hat, denn ich kann mir nicht vorstellen, das Vin sooo viel Zeit hat um mehr mals pro tag, da etwas zu posten.

© 2007 - 2019 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!