Knowing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab den Mystery-Thriller auf DVD geschenkt bekommen und direkt mal angesehen. Ist kein Meisterwerk, aber ein ganz guter Film. Interessante Handlung, solide Darsteller (u.a. Nicolas Cage) und Dialoge, dazu coole Effekte. Das Ende hat wohl vielen Leuten nicht gefallen, ich finde es aber ganz ordentlich und auch eine nette Abwechslung, dass die Welt
      Spoiler anzeigen
      in einem Katastrophenfilm wirklich mal untergeht ^^

      Die Noah/Adam & Eva Parabel finde ich ganz interessant. Wie es sich für einen Mysteryfilm gehört bleiben gewisse Dinge offen und Interpretationssache, z.B. ob die Fremden jetzt Engel oder Außerirdische waren. Das Einzige was mir aber unklar ist und mich auch ein wenig stört: welche Zahlen schreibt Caleb auf? Es sind eindeutig neue Zahlen, was nicht wirklich Sinn macht. Ich hatte zuerst gedacht, dass er vielleicht auch die Koordinaten aufschreibt, die Lucinda damals in die Tür gekratzt hat, aber es sind eindeutig andere... *grübel*


      Ich denke, Cage hat hier durchaus wieder eine ordentliche Wahl getroffen. Natürlich waren da in den letzten Jahren z.B. schwache Filme wie The Wicker Man oder Ghost Rider, aber auf der anderen Seite auch Matchstick Men, National Treasure, Lord of War und The Weather Man.

      7/10 Prophezeiungen

      You keep what you kill.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SonOfTheDark ()

    • Ich fand den Film fantastisch ...vorallem weil einmal nicht der Ami kommt ,ne bombe auspackt und die Erde rettet ...es war gut das es ein mal etwas "realistischer" war gg
      die Idee des Filmes war gut umgesetzt wenn mich auch der gute alte Gage nicht hundert pro überzeugt hatte mit seinem Dackelblick gg
      im Gegensatz zu seinem Sohn im Film ,der Kleine hat Potenzial .....
      Jedenfall gut zum Gucken und ein wenig zum Nachdenken das Ganze ....

      einige Sternchen ist der Film allemal wert :D
      Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
      ----------------
      gehasst vom Himmel ,gejagt von der Hölle ,getrieben von Rache
    • Knowing hat mir sehr gut gefallen , erschreckend daran ist , dass diese Dinge jederzeit passieren und passieren können ..., das Ende ..., nun ja typisch amerikanisch Heile Welt , nur in einer anderen Dimension. Ansonsten sehenswert .

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toorop ()

    • Original von Toorop
      Knowing hat mir sehr gut gefallen , erschreckend daran ist , dass diese Dinge jederzeit passieren und passieren können ..., das Ende ...,.


      toto wenn so was passiert wäre dann gebe es uns alle nicht mehr ,inklusive dieses Planeten gg das es passieren könnte da bin ich mir auch sicher ....solche Sonnenneruptionen könnte es schon geben .die uns alle wegpusten aber ich glaub das juckt dann niemanden mehr lol..

      Original von Toorop
      nun ja typisch amerikanisch Heile Welt , nur in einer anderen Dimension. Ansonsten sehenswert ...


      falls du das Ende mit den Kindern und dem symbolischen Baum meinst meinst so finde ich gerade das gut gemacht ...die Idee von dieser Art von Neuanfang ....ich fand das gar ned so typisch Ami-happy-end ...die bleiben doch viel lieber auf der guten alten Erde gg
      Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
      ----------------
      gehasst vom Himmel ,gejagt von der Hölle ,getrieben von Rache
    • Ich fand den Film eigentlich sehr spannend, informativ aber auch irgendwie neu. Teils auch sehr mysteriös, unheimlich aber auch mit unerwarteten Wendungen. Wir hatten schon Eis, Wasser, Stürme , Meteoren und andere Dinge, diesmal ist es die geballte Kraft der Sonne, die die Welt zerstören soll...

      Wer Nicolas Cage und seine in Richtung "Verschwörung" gehende Filme mag, ist bei diesen Film gut dabei.

      Der Film war meiner Ansicht nach Gut und Sehenswert. Klar gibts es bessere Filme, aber fürs einmal Anschauen gut genug. Außerdem ist es auch Geschmackssache... aber sicher ist, SCHLECHTERE FILME gibt es allemal!! (*gg* DR.CHOPPER und ähnliche MEISTERWERKE gg)

      Das Ende erinnerte mich an den FILM "Hinter dem Horizont" unter anderen m.Robin Williams (toller Film), malerisch, farbenfroh und friedvoll - trotz allem.

      LG



      *love*
    • ich mochte das Zahlenspiel gg erinnerte mich ein wenig an diese myseriöse Bibliothek in Indien wo angeblich für jeden Menschen das Schicksal geschrieben steht ..
      Geil war ja das EE ..everybody else ...da war Gänsehaut angesagt bei "Knowing"
      OMNIA VINCIT AMOR




      Kill a man ,one is a murderer
      Kill a million ,one is a conquerer
      Kill them all ,one is a god…
      (Jean Rostand)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zodiac ()

    © 2007 - 2018 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!