Angepinnt Der Gigant aus dem All / The Iron Giant (1999)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Gigant aus dem All / The Iron Giant (1999)

      Der Gigant aus dem All / The Iron Giant (1999)









      Im Oktober 1957 herrscht der kalte Krieg zwischen den USA und den Sowjets. Deren "Sputnik" war der erste von Menschenhand gefertigte Satellit, der den Weg ins Weltall fand und die Supermächte beäugten sich misstrauisch. Für den neunjährigen Hogarth Hughes genau der richtige Stoff, aus dem seine Fantasien sind. Ständig erwartet er drohende Angriffe von außerirdischen Mutanten oder anderen Invasoren.

      Seine alleinerziehende Mutter Annie jobbt im örtlichen Restaurant der Kleinstadt Rockwell im Bundesstaat Maine. Als einer der Fischer im Lokal von einem riesigen Mann aus Metall berichtet, der ins Meer gestürzt sein soll, ist es um Hogarth geschehen. Er macht sich auf die Suche und findet tatsächlich einen eisernen Giganten, der jedoch völlig harmlos und auch wenig naiv ist. Hogarth freundet sich mit ihm an, bekommt aber ein Problem, als der Gigant aus Hunger ein paar Autos verspeist. Nun wird er gejagt und die beiden haben alle Hände voll zu tun, die Dinge wieder ins rechte Lot zu rücken.




      Kritik

      Die Kritiker waren begeistert (so gab es Preise bei den "Annie Awards") die Zuschauer blieben dennoch weg. So lässt sich die Reaktion auf den Film "Iron Giant" in den USA knapp beschreiben. Leider sah es in Deutschland auch nicht viel besser aus - weniger als 100.000 Besucher.

      Dabei hatte man in Deutschland anders als in den USA, kräftig Promotion gemacht für einen Film, der ausnahmsweise mal nicht dem Disney-Erfolgsrezept folgt. Es gibt keine Songs, keine MacDonalds Menues zum Film und im Vordergrund steht vor allem die Geschichte und nicht die Effekte. Damit soll hier nicht gegen die tollen abendfüllenden Disney- oder Pixar-Trickfilme gemotzt werden, aber es ist dennoch schön auch mal etwas zu sehen, das nicht dem üblichen Erfolg versprechenden Strickmuster folgt.

      Die Geschichte basiert auf einer Novelle von Ted Hughes mit dem Titel "Iron Giant" (1968). Sie inspirierte schon Pete Townshead von den "Who" zu einer Platte, dem dann sogar ein Musical folgte. Townshead wird im Film als ausführender Produzent genannt.



      Angaben ohne Gewähr.

    © 2007 - 2018 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!