Angepinnt Bilder von Instagram und Facebook und anderen Seiten was es noch so gibt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paul WalkerSein Bruder Cody unter Tränen: „Ich vermisse ihn so sehr“

      von Simone Vollmer 22. Mai 2018 um 03:21 Uhr
      TEILEN
      © Facebook/CodyWalker

      Cody und Caleb Walker sind stolz, das Werk ihres berühmten Bruders Paul fortsetzen zu dürfen und sammeln mit der Charity Organisation „ROWW“ Spenden für Opfer von Naturkatastrophen. Bei einer Autoshow im kalifornischen Santa Clarita sprach Cody Walker in einem emotionalen Interview exklusiv über die tiefe Lücke, die der „Fast & Furious“-Star hinterlassen hat.
      Seine Augen sind stahlblau wie die seines Bruders Paul Walker (†40) und sein Lächeln ist ebenso entwaffnend und charmant. Cody Walker, der am 13.Juni seinen 30.Geburtstag feiert, ist vollkommen überwältigt von der Resonanz, des „Car Hangout“-Events, das er innerhalb von fünf Wochen gemeinsam mit seinem Bruder Caleb (40), der „Reach Out Worldwide Foundation“ (roww.org) und etlichen Sponsoren auf die Beine gestellt hat.
      <iframe class="instagram-media instagram-media-rendered" id="instagram-embed-0" src="https://www.instagram.com/p/BivXnmsAaQv/embed/captioned/?cr=1&v=8&wp=658&rd=www.bunte.de#%7B%22ci%22%3A0%2C%22os%22%3A1139.500000019325%7D" allowtransparency="true" frameborder="0" height="968" data-instgrm-payload-id="instagram-media-payload-0" scrolling="no" style="box-sizing: inherit; border-width: 1px; border-style: solid; border-color: rgb(219, 219, 219); background: white; max-width: 658px; width: calc(100% - 2px); border-radius: 3px; box-shadow: none; display: block; margin-bottom: 12px;">
      Er war eine Vaterfigur für Cody
      Tausende Fans des vor vier Jahren verunglückten „Fast & Furious“-Stars waren gekommen, um ihm Tribut zu zollen. „Es sind so viele Leute auf mich zugekommen und haben mir gesagt, wie cool Paul war und dass sie immer zu ihm aufgeschaut haben“, erklärt Cody im Exklusiv-Interview mit BUNTE.de, „mir geht es genau so. Er war einfach der Beste." Paul sei eine Vaterfigur für ihn gewesen und habe ihn auf viele seiner Reisen mitgenommen. Nach dem tragischen Verkehrsunfall am 30.November 2013 hat er eine Lücke hinterlassen, die Cody bis heute nur schwer verkraften kann.
      Im Video erfahrt ihr alle Details zu dem schrecklichen Unfall

      VIDEO ABSPIELEN© Getty Images; BUNTE.de

      Cody hat viel von Paul gelernt
      „Paul hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Ich liebe Autos wie er, ich liebe das Meer und die Schauspielerei, aber in erster Linie möchte ich ein guter Mensch sein, denn das hat er mir stets ans Herz gelegt“, erzählt der frisch gebackene Familienvater weiter, „er hat mir immer übers Haar gestrichen, mich umarmt und geküsst und gesagt ‚Cody, sei ein guter Mensch und sei vor allen Dingen bodenständig und bescheiden.‘“

      Er vermisst ihn schrecklich
      Dass er sich jetzt keinen Rat mehr bei seinem großen Bruder - er war 15 Jahre älter als er - holen kann, schmerzt den gebürtigen Kalifornier noch immer. „Ich vermisse seine Anrufe früh am Morgen, wenn er nicht schlafen konnte und ihm Millionen Dinge durch Kopf gingen, über die er mit mir sprechen wollte“, gesteht Cody unter Tränen, „ich vermisse es, Zeit mit ihm in Santa Barbara zu verbringen, mit ihm zu lachen, mit ihm Witze zu reißen und mit ihm über absolut unwichtige Dinge zu sprechen. Er war das Licht in unserem Leben. Er hat allen das Gefühl gegeben, dass sie wichtig sind und hatte immer für jeden Zeit.“

      HINTERGRUND


      Paul Walker (†40)Rührende Doku bringt neue Details zum tragischen Tod des Hollywood-Stars ans Licht
      Vier Jahre nach Paul Walkers (†40) Unfall wollen Freunde und Kollegen den viel zu frühen Tod des Hollywood-Stars aufarbeiten. In der rührenden Doku soll aber auch eine ganz neue Seite des Schauspielers gezeigt werden.
      Er ist der stolzeste Bruder
      Cody Walker weiß, dass er nach vorne blicken und auch seine kleine Familie versorgen muss. Ehefrau Felicia schenkte ihm im vergangenen Dezember Töchterchen Remi Rogue. Pauls „Reach Out Worldwide“-Organisation will er aber weiterführen und Gutes damit tun. „Man kennt Paul durch seine Filme und sein Faible für Autos, aber er war mehr als nur das. Ich bin der stolzestes Bruder, den man sich vorstellen kann. Es ist eine große Ehre für mich, sein Werk fortzusetzen.“
      Übrigens: Die Schwiegermutter von Caleb Walker ist Deutsche.
      Wie sehr auch Pauls Freund und „Fast & Furious"-Kollege Vin Diesel um ihn trauert, seht ihr unten im Video.


      leider ist es mir nicht gelungen das Video downzuloaden :ka: :ka: :ka:

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • FAST AND FURIOUS: PAUL WALKER ANGEBLICH NICHT TOT

      FAST AND FURIOUS: PAUL WALKER ANGEBLICH NICHT TOT © FILM.TV | News 30.05.2018 09:43 Am 30. November 2013 geschah das Unfassbare: Paul Walker, der an der Seite von Vin Diesel in der Fast And Furious-Reihe regelmäßig ins Rennauto stieg, verstarb in der echten Welt ausgerechnet bei einem Autounfall. Gerade einmal 40 Jahre wurde der beliebte Schauspieler. Als Brian O’Conner gewann er die Herzen zahlreicher Fast And Furious-Fans auf der ganzen Welt. All diese Herzen brachen, als die Nachricht seines tragischen Todes bekannt wurde. Doch Verschwörungstheoretiker wollen Beweise haben, dass Paul Walker noch lebt! Im Video unter diesem Text seht ihr einen davon. Ein angebliches Bild des quicklebendigen Stars findet ihr ein Stück darunter. Paul Walker verstarb zu einem Zeitpunkt, als Fast And Furious 7 noch nicht abgedreht war. Das hieß natürlich, dass die Geschichte seines Charakters Brian O’Conner auf andere Weise zu Ende erzählt werden musste. Doch der Paul Walker, den ihr in Fast And Furious 7 seht, ist nicht in ausnahmslos jeder Szene tatsächlich der echte. Walker hat zwei Brüder, die nach Pauls Tod für ihn bei den Dreharbeiten einsprangen. Mithilfe digitaler Tricktechnik wurde ihr Aussehen an Paul angepasst, so dass die Zuschauer am Ende kaum einen Unterschied erkennen können zwischen dem echten und den zwei falschen Pauls. Damit ist klar, weshalb Walker in Fast And Furious 7-Szenen auftaucht, die erst nach seinem Tod gedreht wurden. Allerdings wurde Walker nach dem Autounfall angeblich auch abseits des Sets gesehen. Das behaupten mehrere Zivilisten, darunter auch ein Journalist. Sogar mindestens einen Videobeweis dafür, dass Paul Walker noch lebt, existiert. Darin ist Pauls Freundin zu sehen, die nach Walkers angeblichem Tod einen Mann umarmt, der sein Gesicht in der Hitze von Los Angeles mit einer Wollmütze und Sonnenbrille verbirgt. Was jedoch klar zu erkennen ist, ist die Nasen- und Mundpartie – und beides ist Paul Walker zumindest so ähnlich, dass Verschwörungstheoretiker seitdem vermuten, dass Walker noch lebt. Was von diesen Theoretikern besonders häufig als Beweis aufgeführt wird, sind ein Foto des zerstörten Unfallautos und ein Vergleichsfoto von Paul Walkers Sportwagen, die den Berichten zufolge ein und dasselbe Auto sein sollten, aber auf den beiden Fotos zwei verschiedene Nummernschilder aufweisen. Ebenso seltsam erscheinen vor allem den Hardcore-Fans von Paul Walker, die nicht an seinen Tod glauben wollen, diverse Videoaufnahmen von Walkers Freundin und auch von seinem Vater, auf denen sie jeweils lachen – und das nach Pauls Tod. Inwieweit solche aus dem Zusammenhang gerissenen Szenen sowie die oben genannten Theorien als Beweis durchgehen, dass Paul Walker nicht tot ist, überlassen wir eurem Urteil. Fest steht allerdings, dass unklar ist, weshalb Walker seinen Tod überhaupt „faken“ sollte. Was denkt ihr?

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR

    © 2007 - 2018 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!