FAST &FURIOUS 9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FAST AND FURIOUS 9: STARTTERMIN FÜR DREHARBEITEN




      © FILM.TV | News
      01.10.2018 08:18

      Der ursprüngliche Kinostart von Fast & Furious 9 sollte eigentlich schon im nächsten Jahr sein, doch dann kam das Fast & Furious-Spin-off Hobbs And Shaw mit Dwayne Johnson und Jason Statham dazwischen. Damit nicht im selben Jahr gleich zwei große Fast & Furious-Filme auf die große Leinwand kommen, wurde der Kinostart von Fast & Furious 9 schließlich um circa ein Jahr verschoben. Das beeinflusste natürlich auch die Planung für den Drehstarttermin, zu dem es jetzt Neuigkeiten gibt.
      Noch bevor das Fast & Furious-Spin-off Hobbs And Shaw am 01.08.2019 in die Kinos kommt, wird Vin Diesel mit der restlichen Fast & Furious-Familie am Set von Fast & Furious 9 stehen: Bereits am 20.04.2019 sollen laut GWW die Dreharbeiten zu Fast & Furious 9 in London unter der Regie von Justin Lin losgehen.
      Das passt gut zum geplanten Kinostart von Fast & Furious 9, der fast präzise ein Jahr nach dem Beginn der Dreharbeiten ist: Ab dem 09.04.2020 könnt ihr den möglicherweise vorletzten Teil der Fast & Furious-Hauptreihe sehen, bevor sie 2021 von Fast & Furious 10 vielleicht tatsächlich endgültig abgeschlossen wird.
      Natürlich gibt es trotzdem schon Gerüchte für ein Fast & Furious 11, aber offiziell bestätigt ist dieser Teil – im Gegensatz zu Fast & Furious 9 und Fast & Furious 10 – noch nicht. Doch selbst wenn Fast & Furious 11 nicht Realität wird, liegt es nahe, einfach mit dem Fast & Furious-Spin-off und Dwayne Johnson sowie Jason Statham weiterzumachen. Voraussetzung ist natürlich, dass Hobbs And Shaw im nächsten Jahr den gewünschten Erfolg an den Kinokassen bringt.


      Hierzu wurde vor einiger Zeit sogar der Stammautor der Fast & Furious-Filme, Chris Morgan, von Fast & Furious 9 abgezogen, damit er sich stattdessen um Hobbs And Shaw kümmern kann. An seiner Stelle springt bei Fast & Furious 9 Daniel Casey ein, für den Fast & Furious 9 der erste Blockbuster-Auftrag ist. Es wird also spannend zu sehen sein, ob Casey dieser Aufgabe gewachsen ist.


      FAST AND FURIOUS 9: IN DIESER STADT WIRD GEDREHT


      © FILM.TV | News
      24.09.2018 13:51


      Vin Diesel tritt wieder aufs Gas: In Fast & Furious 9 wird er das jedoch anscheinend nicht mehr zurück in New York, Rio oder gar Tokio machen. Stattdessen geht es ganz woanders hin. Die Produktion findet diesmal so nahe statt, dass der eine oder andere Fast & Furious-Fan vielleicht sogar schon überlegt, auf eine kleine Reise zu den Fast & Furious 9-Dreharbeiten zu sparen.
      Eigentlich deutete Vin Diesel als Schauplatz für Fast & Furious 9 vor einigen Monaten einen ganz anderen Kontinent an: „Wir waren [in Fast And Furious] noch nie in Afrika. Das war schon lange überfällig“, verriet er in einem Interview. Doch nun kamen Informationen ans Licht, die enthüllen, dass die Dreharbeiten zu Fast & Furious 9 offenbar ganz woanders stattfinden werden.
      Laut Omega Underground geht es in Fast & Furious 9 nämlich nach London, also den Schauplatz, den ihr in Fast & Furious 6 schon einmal gesehen habt. Zumindest sollen die Dreharbeiten im April 2019 dort starten – es ist aber zu erwarten, dass es die Fast & Furious-Familie wieder einmal fast rund um die ganze Welt verschlagen wird.
      Der genaue Starttermin für die Produktion von Fast & Furious 9 ist der 20.04.2019, also fast genau ein Jahr vor dem geplanten Kinostart von Fast & Furious 9 am 09.04.2020. Ebenfalls im April, aber erst 2021, soll dann schließlich auch Fast & Furious 10 auf die große Leinwand rasen.
      Wer allerdings nicht nur auf die Rückkehr von Vin Diesel hofft, sondern auch wieder Dwayne Johnson an Diesels Seite sehen möchte, wird vermutlich enttäuscht werden. Aufgrund der Streitigkeiten hinter den Kulissen rund um das Fast & Furious-Spin-off Hobbs And Shaw (Kinostart: 01.08.2019), wird The Rock in Fast & Furious 9 und Fast & Furious 10 wohl nicht dabei sein.

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • Schaut echt interessant aus - aber wie wollten sie das machen? sein bruder in einer extrem guten Maske und viel Computerarbeit? Und ich dachte, The Rock wär auch nicht mehr dabei?



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • das mit Paul finde ich etwas makaber , wäre etwas anderes wenn sie ihn bei manchen Schlüsselszenen einblenden so als würde ihn Dom fragen was er davon halten würde . Zumindest würde das seine "Anwesenheit " glaubhafter machen . Nix gegen Pauls Brüder aber es sind eben "nur " seine Brüder . Angeblich waren diese Szenen vor den letzten Gesprächen bereits abgedreht ...., sollte Dwayne wirklich nimmer dabei sein .....ich würde ihn nicht vermissen .Sicher ein passabler Schauspieler aber ned mein Geschmack "gg"

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • ich mag dwayne eigentlich ganz gern - obs an der glatze liegt? *laugh*



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • FAST AND FURIOUS 9 ÜBERRASCHUNG: DIESE STARS KEHREN DOCH ZUR
      21.12.2018 10:2

      Um Fast And Furious 9 war es in letzter Zeit still in den Medien. Das könnte an dem Spin-Off Hobbs & Shaw liegen, dass noch vor dem neunten Teil der Action-Reihe erscheint. Nun haben aber zwei Mitglieder des bisherigen Casts angekündigt, auch bei Fast And Furious 9 mit dabei zu sein.
      Michelle Rodriguez und Tyrese Gibson, die seit dem ersten, beziehungsweise zweiten Film mit von der Partie sind, werden auch 2020 wieder auf der Leinwand zu sehen sein. Dies könnte für einige Fans überraschend kommen, da beide Schauspieler in der Vergangenheit mit ihrem Ausstieg aus dem Franchise gedroht hatten. Rodriguez wetterte gegen Fast And Furious, weil ihrer Meinung nach in den Filmen Frauen eine zu untergeordnete Rolle spielen.
      Auch Tyrese Gibson hatte sich in der Vergangenheit über Schauspiel-Kollegen Dwayne Johnson beschwert. Gibson nach soll dieser sich zu sehr in den Vordergrund drängen und mit seinem Spin-Off Hobbs & Shaw der Hauptreihe die Show stehlen wollen.
      Trotz einiger Uneinigkeiten sind nun beide wieder mit dabei. Neben extrem hohen Gagen, scheint auch Vin Diesel für den Zusammenhalt zu sorgen. So zeigte er sich verständlich gegenüber Rodriguez' Vorwürfen und sicherte ihr zu, etwas zu ändern.
      Wer bei Fast And Furious 9 noch mit dabei ist, wird sich noch zeigen. Zu erst startet aber Hobbs & Shaw in den Kinos. Am 1. August 2019 startet das Spin-Off mit Jason Statham und Dwayne Johnson in den Hauptrollen.
      Ein Jahr später, am 9. April 2020 soll dann Fast And Furious 9 starten. Als letzter Film der Reihe ist Fast And Furious 10 geplant, der 2021 erscheinen soll. Sowohl der neunte, als auch der zehnte Teil werden von Regisseur Justin Lin inszeniert.

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • Justin Lin ist das Genie

      Diesel postete im Netz ein kleines Video für seine Fans, zu dem er lediglich "Frohe Feiertage" schrieb. Das ist natürlich nicht die Botschaft, um die es geht und nicht zufällig hat er gerade Besuch von Justin Lin. Der hat schon vier "Fast and Furious"-Filme gedreht und soll planmäßig auch beim neunten und zehnten Teil Regie führen. Und der habe mit den Vorbereitungen zum neuen Teil bereits angefangen.

      Allzu viele Details gibt Diesel im kurzen Clip zwar nicht, aber seine Begeisterung ist ansteckend: "Ihr habt ja keine Ahnung, was euch erwartet", sagt ein sichtlich fassungsloser Diesel - im positiven Sinne natürlich. "An alle, die loyal gegenüber ‚Fast and Furious‘ sind - ich bin sprachlos." Dabei deutete er auf Lin, um wohl anzudeuten, dass er offenbar mit einigen famosen Ideen um die Ecke gekommen sein muss. Anschließend wünscht er seinen Fans und den Unternehmen Comcast und Universal (das Studio hinter den Actionfilmen) frohe Weihnachten.
      <iframe class="instagram-media instagram-media-rendered" id="instagram-embed-0" src="https://www.instagram.com/p/BrRnT07BQhx/embed/captioned/?cr=1&v=12&wp=540&rd=https%3A%2F%2Fwww.tvspielfilm.de&rp=%2Fnews%2Ffilme%2Ffast-and-furious-9-vin-diesel-kennt-die-story-und-ist-sprachlos%2C9636475%2CApplicationArticle.html#%7B%22ci%22%3A0%2C%22os%22%3A1695.2999999921303%7D" allowtransparency="true" allowfullscreen="true" frameborder="0" height="598" data-instgrm-payload-id="instagram-media-payload-0" scrolling="no" style="background-image: initial; background-position: initial; background-size: initial; background-repeat: initial; background-attachment: initial; background-origin: initial; background-clip: initial; max-width: 540px; width: calc(100% - 2px); border-radius: 3px; border-width: 1px; border-style: solid; border-color: rgb(219, 219, 219); box-shadow: none; display: block; margin-bottom: 12px; min-width: 326px;">

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • Justin Lin ist das Genie

      Diesel postete im Netz ein kleines Video für seine Fans, zu dem er lediglich "Frohe Feiertage" schrieb. Das ist natürlich nicht die Botschaft, um die es geht und nicht zufällig hat er gerade Besuch von Justin Lin. Der hat schon vier "Fast and Furious"-Filme gedreht und soll planmäßig auch beim neunten und zehnten Teil Regie führen. Und der habe mit den Vorbereitungen zum neuen Teil bereits angefangen.

      Allzu viele Details gibt Diesel im kurzen Clip zwar nicht, aber seine Begeisterung ist ansteckend: "Ihr habt ja keine Ahnung, was euch erwartet", sagt ein sichtlich fassungsloser Diesel - im positiven Sinne natürlich. "An alle, die loyal gegenüber ‚Fast and Furious‘ sind - ich bin sprachlos." Dabei deutete er auf Lin, um wohl anzudeuten, dass er offenbar mit einigen famosen Ideen um die Ecke gekommen sein muss. Anschließend wünscht er seinen Fans und den Unternehmen Comcast und Universal (das Studio hinter den Actionfilmen) frohe Weihnachten.

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR

    © 2007 - 2018 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!