BLOODSHOT: VIN DIESEL ALS KAMPFMASCHINE ALA TERMINATOR

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ich hab so gehofft, daß der heuer noch raus kommt. auf den freu ich mich schon riesig.



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • du sagst es!!!!



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • RACHE AM EIGENEN MÖRDER
      VIN DIESEL GRINST SICH EINS: SONY VERRÜCKT NACH "BLOODSHOT"?


      8 Kommentare - Do, 21.03.2019 von R. Lukas
      Der Valiant-Superheldenfilm "Bloodshot" hat eine offizielle Synopsis und Vin Diesel gut lachen, denn bei Sony soll man ob der aktuellen Fassung förmlich ausgerastet sein. Vor Begeisterung, versteht sich.


      Da sich keines seiner Projekte vernachlässigt fühlen soll und er sich zuletzt auf Fast & Furious 9 und davor auf xXx 4 konzentriert hat, widmet Vin Diesel sein neues Instagram-Posting wieder Bloodshot. Dem Film, der das Valiant-Comic-Universum im Kino einläuten soll und den er gemeinsam mit Sam Heughan, Guy Pearce, Eiza González, Toby Kebbell, Talulah Riley (Westworld), Lamorne Morris (New Girl), Jóhannes Haukur Jóhannesson (Game of Thrones) und Alex Hernandez (Hemlock Grove - Das Monster in dir) bestreitet.
      Es gebe da ein Grinsen, das man üblicherweise zu unterdrücken versuche, wenn man wisse, dass etwas Besonderes kommt. Man wolle sich ja immer cool geben, aber das Studio (Sony Pictures) sei ganz verrückt nach der ersten Schnittfassung von Bloodshot, schreibt Diesel gewohnt bescheiden. Wenn wir ihm also nur ein leichtes Grinsen der Vorfreude gestatten... Er sei stolz auf die Arbeit, die das ganze Team geleistet habe und bis zum Kinostart - hierzulande am 20. Februar 2020 - auch weiterhin leiste.
      Nachdem er und seine Ehefrau ermordet wurden, wird der Marine Ray Garrison (Diesel) von einem geheimen Team von Wissenschaftlern wiederbelebt. Verstärkt mit Nanotechnologie, wird er zum Supermenschen, zu einer biotechnischen Killermaschine - Bloodshot. Als Ray zum ersten Mal mit anderen Supersoldaten trainiert, kann er sich an nichts aus seinem früheren Leben erinnern. Doch als seine Erinnerungen zurückkehren und er sich wieder an den Mann erinnert, der sowohl ihn selbst als auch seine Frau getötet hat, bricht er aus der Einrichtung aus, unerbittlich auf Rache sinnend. Aber wie sich herausstellt, steckt mehr hinter der Verschwörung, als er zunächst dachte...

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • BLOODSHOT KRITIK: VIN DIESEL ÜBER ERSTE REAKTIONEN ZUM FILM

      © FILM.TV | News

      03.04.2019 07:30
      Anzeige
      Vin Diesel wird zum Superhelden: In Bloodshot übernimmt Vin Diesel die Rolle des Titelhelden und startet damit ein ganz neues Comic-Filmuniversum im Stil des Marvel Cinematic Universe. Da Vin Diesel insbesondere durch Fast & Furious und Triple X aka xXx bereits weiß, was seine Fans von ihm erwarten, könnt ihr euch in Bloodshot vermutlich auf handfeste Comic-Action im Blockbuster-Stil freuen. Eine erste Schnittfassung wurde jetzt dem Studio gezeigt und die Reaktion darauf ist mehr als vielversprechend.
      Vin Diesel kann es offensichtlich kaum erwarten, auch endlich mal als Superheld auf der großen Leinwand aufzutreten, nachdem er in den Guardians Of The Galaxy-Filmen (als Groot) nicht wirklich zu sehen war (und auch nicht wirklich viel zu sagen hatte). Denn obwohl der Bloodshot Kinostart erst am 20.02.2020 ist, rührt er jetzt schon kräftig die Werbetrommel auf seinem Instagram-Account:
      „Da ist dieses Lächeln, das wir normalerweise unterdrücken, wenn wir wissen, dass etwas Besonderes kommt. Immer auf cool machen … Aber das Studio ist VERRÜCKT nach der ersten Schnittfassung von Bloodshot! Also wenn ihr mir nur einen kleinen Grinser der Vorfreude gestattet … haha. Ich bin stolz auf die Arbeit, die das ganze Team geleistet hat und nach wie vor bis zum Kinostart leistet. #Bloodshot“, so Vin Diesel auf Instagram. Dazu veröffentlichte er ein Porträtbild von sich mit einem fetten Grinser im Gesicht.
      Mit dem Studio ist Sony Pictures gemeint, bei dem Bloodshot entsteht. Offenbar ist man dort mehr als zufrieden damit, was Vin Diesel und Co. mit dem Budget für Bloodshot angestellt haben. Schließlich erwartet man sich von Bloodshot nicht nur einen einzigen Blockbuster-Hit, sondern den Startschuss für ein ganzes Filmuniversum.
      Material dazu gibt es zumindest genug, da Bloodshot auf einer Comic-Vorlage basiert. Neben Bloodshot gibt es bei Valiant Comics noch zahlreiche weitere Figuren und Geschichten, die verfilmt werden könnten. Sollte das Publikum im Februar nächsten Jahres ähnlich begeistert wie die Sony-Verantwortlichen reagieren, werden wir wohl noch einige weitere Valiant-Superhelden im Kino zu sehen bekommen.

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR
    • auf den freu ich mich auch schon. ich hoffe nur, er macht dazwischen mal den versprochenen riddick



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • BLOODSHOT kommt wahrscheinlich im Februar in die Kinos

      • "Bloodshot": Trailer mit Vin Diesel als Supersoldat kommt im Oktober



      <source srcset="https://www.turn-on.de/media/cache/article_images/media/cms/2019/09/fast-and-furious-08-vin-diesel.jpg?998403" media="(min-width: 992px)" style="box-sizing: border-box; -webkit-font-smoothing: antialiased;"><source srcset="https://www.turn-on.de/media/cache/article_images_tablet/media/cms/2019/09/fast-and-furious-08-vin-diesel.jpg?998403" media="(min-width: 768px)" style="box-sizing: border-box; -webkit-font-smoothing: antialiased;"><source srcset="https://www.turn-on.de/media/cache/article_images_mobile/media/cms/2019/09/fast-and-furious-08-vin-diesel.jpg?998403" media="(min-width: 320px)" style="box-sizing: border-box; -webkit-font-smoothing: antialiased;">©Matt Kennedy/Universal Pictures 2019
      Wiederbelebung per Nanotechnologie: Vin Diesel wird zum Supersoldaten Bloodshot.

      In der Comicverfilmung "Bloodshot" wird Vin Diesel zum Supersoldaten, das wissen wir seit Anfang 2018. Seither war es ruhig um das Projekt. Das heißt jedoch nicht, dass hinter den Kulissen nichts passiert wäre. Regisseur Dave Wilson hat die Fans nun auf den neuesten Stand gebracht.
      Den ersten Trailer rund um die Killermaschine Ray Garrison soll es bereits im Oktober geben, verrät Wilson im Interview mit Comicbook. Und auch sonst laufe alles wie am Schnürchen.
      Nachdrehs und visuelle Effekte in Arbeit
      Empfehlungen des Autors:
      <source srcset="https://www.turn-on.de/media/cache/cms_related_article_image_desktop/media/cms/2017/07/fast-and-furious-8-vin-diesel-3-1024-576.jpg" media="(min-width: 992px)" style="box-sizing: border-box; -webkit-font-smoothing: antialiased;"><source srcset="https://www.turn-on.de/media/cache/cms_related_article_image_tablet/media/cms/2017/07/fast-and-furious-8-vin-diesel-3-1024-576.jpg" media="(min-width: 768px)" style="box-sizing: border-box; -webkit-font-smoothing: antialiased;"><source srcset="https://www.turn-on.de/media/cache/cms_related_article_image_mobile/media/cms/2017/07/fast-and-furious-8-vin-diesel-3-1024-576.jpg" media="(min-width: 320px)" style="box-sizing: border-box; -webkit-font-smoothing: antialiased;">Wer ist eigentlich Bloodshot? Alles zum neuen Film mit Vin Diesel
      "Wir sind seit einer Weile in der Postproduktion", berichtet Wilson. "Die Dreharbeiten waren bereits im vergangenen November/Dezember abgeschlossen. Wir hatten schon erste Previews, und alles läuft großartig". Derzeit arbeite das Team an den Spezialeffekten, außerdem stünden einige Nachdrehs in Kapstadt auf dem Plan. "Der erste Trailer kommt hoffentlich im Oktober, wenn nicht schon früher, rechtzeitig für unseren Kinostart im Februar", kündigt der Regisseur an.
      "Bloodshot": Mit Nanotechnologie zum Supersoldaten
      "Bloodshot" ist keine Verfilmung eines Comics von Marvel oder DC. Die Geschichte rund um den gleichnamigen Antihelden stammt vom US-Verlag Valiant Comics und wird von Sony Pictures umgesetzt. Im Mittelpunkt steht der Soldat Ray Garrison (Vin Diesel), der nach seinem Tod vom Waffenhersteller Rising Spirit Technologies mithilfe von Nanotechnologie wiederbelebt wird.
      Als Supersoldat besitzt Garrison eine Reihe neuer Fähigkeiten, leidet jedoch an einem kompletten Gedächtnisverlust. Er versucht herauszufinden, wer er war, und lernt gleichzeitig, was für eine Waffe er geworden ist. Unterstützung erhält er von einer Einheit mit dem Codenamen Chainsaw, deren Kämpfer ebenfalls über besondere Fähigkeiten verfügen.
      Kinostart
      "Bloodshot" startet am 20. Februar 2020 in den Kinos.

      Home Is Where my Heart Is.....


      Meine SCHREIBFEHLER sind SPECIAL EFFECTS meiner TASTATUR

    © 2007 - 2019 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!