Stargate Atlantis ..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • tja, als ich das bild gesehen habe, ist mir auch die kinnlade herunter gefallen. ich hoffe, doch die spielt mit.
      Man nehme:

      ganz viel liebes und nettes, ein bisschen zickiges und launisches, mische es mit etwas Verrücktheit und Spaß, füge noch Spontanität und Humor hinzu und runde das Ganze mit Charme und Frechheit ab. Und siehe da: FERTIG BIN ICH!



      Eine neue Geschichte nimmt ihren Anfang - Black Out - All cats are grey by night.
    • Stargate Atlantis im neuen Gewand


      Nach drei Jahren Laufzeit entschieden sich die Produzenten der Erfolgsserie "Stargate Atlantis" für ein Update von Sets und Kostümen. So wurden für die Hauptbösewichter der Serie, den Wraith, neue Sets errichtet, deren Zugang nur bestimmten Mitgliedern der Besetzung und Filmcrew gestattet ist.

      Letzte Woche wurde ausgewählten Journalisten eine Besichtigungstour der Bridge Studios gewährt, wo "Atlantis" gedreht wird. Bedauerlicherweise schloss die Besichtigung diese neuen Sets nicht mit ein. Auch die Aufmachung der Wraith wird noch etwas mehr sexy. Kostümdesignerin Valerie Halverson präsentierte der versammelten Presse einige neue Kostüme, darunter ein beeindruckendes Bekleidungsstück einer Wraith Königin, das sowohl königlich als auch bedrohlich erscheint.

      Weiterhin wurden an den Uniformen einige Veränderungen vorgenommen, darunter neue Reisekleidung für Ronon und Teyla. Halverson erläuterte in Bezug auf die Expeditions-Uniformen, dass einige Farbkontraste vereinfacht werden. Auch Amanda Tapping, deren Charakter Samantha Carter nach dem Ende von "Stargate SG-1" zu "Atlantis" wechselt, erhält eine neue Uniform, die auf Außenmissionen auch Leder beinhaltet. Zusätzlich wird sich die Aufmachung von Samantha Carter der von Dr. Elizabeth Weir annähern, wobei Valerie Halverson ergänzte, dass die Optik von Carter „softer“ sei.

      Unter den Fans von Stargate Atlantis gibt es Bedenken, dass sich die Serie bedingt durch den Neuzugang Samantha Carter zu sehr in Richtung SG-1 bewegen könnte. Rodney McKay Darsteller David Hewlett beschwichtigt die Fans:

      "Wir teilen die gleiche Mythologie und es wird Gemeinsamkeiten geben. Ich denke, das ist eine gute Sache. Wir brauchen nicht komplett andersartig zu sein, weil es noch mehr Geschichten gibt, die es aus einem anderen Blickwinkel, aus einer anderen Perspektive erzählt werden können."

      Der ausführende Produzent Joseph Mallozzi betonte in diesem Zusammenhang auch, dass die Tür für Gastauftritte von anderen SG-1 Charakteren offen steht:

      "Da die Serie die Mythologie mit SG-1 teilt, werden sich bestimmte Elemente in Bezug auf die Charaktere immer überlappen. Wir werden hoffentlich einige Gastauftritte von anderen SG-1 Charakteren erhalten, wenn wir es so ausarbeiten können, dass es auf kreativer Ebene funktioniert."

      Mallozzi machte aber auch unmissverständlich klar, dass an diesem Punkt die Grenze gezogen wird und dass beispielsweise keine Bösewichte aus "SG-1" bei "Atlantis" auftauchen werden. Er scherzte, dass wir nicht die Ori und die Goa´uld zum Tee erwarten sollten.

      [URL=http://www.sf-radio.net/webbeat/stargate/meldung,istargateatlantisiimneuengewand,1,12553,00.php]Link zum Artikel[/URL]
      Man nehme:

      ganz viel liebes und nettes, ein bisschen zickiges und launisches, mische es mit etwas Verrücktheit und Spaß, füge noch Spontanität und Humor hinzu und runde das Ganze mit Charme und Frechheit ab. Und siehe da: FERTIG BIN ICH!



      Eine neue Geschichte nimmt ihren Anfang - Black Out - All cats are grey by night.
    • Ich muß zu meiner Schande sagen das ich die Serie erst interessant fand als ich den Charakter von Ronan entdeckt habe. Der Typ erinnert mich so sehr an Riddick das ist unwahrscheinlich ...könnte doch glatt sein kleiner Bruder sein lol ...ob die bei den Chronikles abgekupfert haben ?sogar der Kampfstil ist sehr ähnlich und einige der pregnanten Charakterzüge von Riddick finde ich immer wieder in Ronan wieder ... und putzig ist er auch der Ronan ... ned so wie Riddick aber er hat einiges Nettes zu bieten :D
      OMNIA VINCIT AMOR




      Kill a man ,one is a murderer
      Kill a million ,one is a conquerer
      Kill them all ,one is a god…
      (Jean Rostand)


    • Meine Lieblingsfolgen sind die, wo O'Neill mitspielt; ich hab einfach eine Schwäche für den Kerl (ich hab aufgehört SG1 zu sehen als er die Serie verließ.)

      Daß Carter zum Team dazustößt find ich super.

      Allerdings hab ich bei Ronan nie an Riddick gedacht - eher an Tyr Anasazi.

      Bin schon gespannt, was sie sich für Staffel 4 so alles haben einfallen lassen. Hoffentlich viele Gastauftritte. Von O'Neill.



      Me? I'm just passing through.


      We are the Borg.
      Lower your shields and surrender your ships. Strength is irrelevant. Resistance is futile. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us.
      Resistance is NEVER futile.

      And what's hell ... without a little fire.

      You are being watched.
      The government has a secret system, a machine that spies on you every hour of every day.
      I know because I built it.
      I designed the machine to detect acts of terror but it sees everything. Violent crimes involving ordinary people, people like you. Crimes the government considered "irrelevant."
      They wouldn't act, so I decided I would. But I needed a partner, someone with the skills to intervene.
      Hunted by the authorities, we work in secret.
      You'll never find us, but victim or perpetrator, if your number's up... we'll find *you*.
    • Original von HopeK
      Meine Lieblingsfolgen sind die, wo O'Neill mitspielt; ich hab einfach eine Schwäche für den Kerl (ich hab aufgehört SG1 zu sehen als er die Serie verließ.)

      Daß Carter zum Team dazustößt find ich super.

      Allerdings hab ich bei Ronan nie an Riddick gedacht - eher an Tyr Anasazi.

      Bin schon gespannt, was sie sich für Staffel 4 so alles haben einfallen lassen. Hoffentlich viele Gastauftritte. Von O'Neill.


      ja der ist auch ein lecker Kerlchen ...SG1 hab ich mir immer nur wegen ihm angesehen ...ich mag seine ironische Art ... und er hat dem Charakter so eine feine Note gegeben ...
      OMNIA VINCIT AMOR




      Kill a man ,one is a murderer
      Kill a million ,one is a conquerer
      Kill them all ,one is a god…
      (Jean Rostand)


    © 2007 - 2018 by Rinoa - Legend of Vin Diesel

    Bild - Legend of Vin Diesel wird klimaneutral gehostet!